Hier geht es zur Startseite - www.viktoriaschule-aachen.de

Login

Login





Kontakt

Schulleiter:

Herr OStD i.K. David Krause

Stellvertretende Schulleiterin:

Frau StD' i.K. Birgit Morjan-Drees

 

Unterstufenkoordinatorin:

Frau Katharina Kluge

Mittelstufenkoordinator:

Herr Jörg Schleifer

Oberstufenkoordinator:

Herr Dr. Karl-Wilhelm Schmidt

 

Sekretariat:

Frau Stephanie Lüttgens

Tel.: +49 241 94619-0

Fax: +49 241 94619-31

 

Schülerkrankmeldungen

bis 9 Uhr:

Tel.: +49 241 94619-39

 

Viktoriaschule

Gymnasium der Evangelischen Kirche im Rheinland - Staatlich anerkannte Ersatzschule

Warmweiherstr. 4-8

52066 Aachen

AG-Kurzübersicht

 

AG-Anmeldeformular, Stand: 14.09.2020 (Größe: 19 kB; Downloads bisher: 40702; Letzter Download am: 30.09.2020)

 

Hygienekonzept für Sport- und Zirkus-AGs, Stand: 12.09.2020 (Größe: 43 kB; Downloads bisher: 1977; Letzter Download am: 30.09.2020)

 

AG-Wochenplan für Sport-, Zirkus und Theater-AGs vom 28.09.2020 (Größe: 19 kB; Downloads bisher: 40702; Letzter Download am: 30.09.2020)


Aktuelle Auftritte des Circus Configurani, Stand: Mai 2020
(Größe: 51 kB; Downloads bisher: 252768; Letzter Download am: 30.09.2020)

.

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!


 

Förderverein der ViktoriaschuleSchulstiftungSOR

 


 

Link zum SchülerInnen-Vertretungsplan

 


 


60. Mathematik-Olympiade gestartet!

Matheolympiade

Liebe Schülerinnen und Schüler der Viktoriaschule!

Die 60. Mathematik-Olympiade ist eröffnet!

Bis nach den Herbstferien müsst Ihr die Lösungen bei Euren Mathematiklehrerinnen bzw. -lehrern abgeben. Den genauen Termin erfahrt Ihr bei ihnen bestimmt auf Nachfrage.

Um die Regionalrunde zu erreichen, muss in etwa die Hälfte der Aufgaben von Euch richtig gelöst sein.

Artikel weiterlesen

22.09.2020: Schulfahrten und Exkursionen in Corona-Zeiten

GinkgoblattLiebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Schulgemeinde,

sowohl Wandertage und Exkursionen als auch mehrtägige Reisen sind in NRW im laufenden Schuljahr wieder möglich. Es gelten allerdings etliche zu beachtende Regelungen und Einschränkungen.

Lesen Sie bitte dazu den gesamten Artikel.

Artikel weiterlesen

23.09.2020: Start der Streitschlichterausbildung in Klasse 8

StreitschlichtungDie Streitschlichterausbildung geht endlich wieder los, natürlich unter den vorgegebenen Corona-Schutzmaßnahmen.
Wir treffen uns am Mittwoch, 23.09.2020, um 14:30 im Rondell und dann zunächst vierzehntägig im Wechsel mit der SAN-AG.

 

Wir freuen uns auf Euch!
Ch. Alvarez-Brückmann und A. Hanika


Streitschlichtung an der Viktoriaschule

Streitschlichterteam September 2020Wir sind die neuen Streitschlichter der Viktoriaschule! Unser Team besteht aus Lili, Carlotta, Laura, Jakob, Nils, Timon und Florian aus der Jahrgangsstufe 9 im Schuljahr 2020/21 sowie unseren Teamleiterinnen Frau Alvarez-Brückmann und Frau Hanika.

Unser Dienstplan und das Foto von unserem Team hängen am Streitschlichtungsraum R 138.
Momentan, aufgrund der coronabedingten Beschränkungen, muss unser Büro in den großen Pausen aber geschlossen bleiben.

Deshalb sprecht bitte bei Bedarf eure Klassenlehrer an oder vereinbart direkt einen Termin mit Frau Alvarez-Brückmann oder Frau Hanika.

Wir helfen euch gerne dabei, eure Konflikte zu klären und eine gemeinsame Lösung zu finden, mit der jeder einverstanden ist.

Artikel weiterlesen

16.09.2020: Romfahrt der Jahrgangsstufe 9 im Februar 2020

Rom bei NachtFebruar 2020 - das war vor sieben Monaten. Und doch scheint es wegen der vielen Dinge, die sich in der Zwischenzeit ereignet haben, schon so lange her. Dennoch möchten wir auf die Romfahrt der Stufe 9, die unter der Leitung von Frau Göbel und Herrn Mentjes vom 03. - 07.02.2020 stattfand, einen kurzen Rückblick werfen und uns hierbei schöne Momente in Erinnerung rufen. Wir hoffen sehr, dass auch nachfolgende Jahrgänge wieder die Möglichkeit haben, eine solche Fahrt erleben zu dürfen.

Karla Heßling (Stufe EF) nimmt uns noch einmal mit nach Rom ...

Artikel weiterlesen

14.09.2020: Aktualisierte Hygienevorschriften

GinkgoblattLiebe Schülerinnen und liebe Schüler,

bitte beachtet die folgenden Hygiene-Regeln:

 

  1. Auf dem Schulgelände und in den Schulgebäuden ist außer beim Essen und Trinken das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend. Wir haben uns entschieden, auch im Unterricht freiwillig eine Maske zu tragen.
  2. Beim Betreten der Schulgebäude sind die Hände mithilfe der an den Eingängen aufgestellten Spender zu desinfizieren.
  3. Im Schulgebäude muss die durch auf dem Boden befindliche Markierungen vorgegebene Laufrichtung eingehalten werden.
  4. Beim Betreten von Unterrichtsräumen sind die Hände zu waschen bzw. zu desinfizieren.
  5. Der MindestabCovid19stand von 1,5 m muss eingehalten werden, sollte keine Maske (etwa beim Trinken) getragen werden.
  6. Hinsichtlich der Sitzordnung und der Anordnung der Tische können Lehrerinnen und Lehrer Veränderungen veranlassen, um beispielsweise die Arbeit in Gruppen zu ermöglichen.
  7. Die Räume sind regelmäßig zu lüften.
  8. Alle Handkontaktflächen (Tische, Türklinken, Handläufe im Treppenhaus etc.) werden arbeitstäglich gereinigt. Darüber hinaus könnt ihr eure Tische etc. auch zwischendurch oder bei Unterrichtsbeginn mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel selbst erneut reinigen.
  9. Gebrauchsgegenstände wie Gläser, Flaschen zum Trinken, Besteck etc. dürfen nicht gemeinsam benutzt werden.
  10. Die Husten- und Nies-Etikette ist grundsätzlich zu beachten.
  11. Achtet darauf, dass die Sanitärräume nur von zwei Personen gleichzeitig betreten werden dürfen.
  12. Das SLZ darf von maximal 20 Schülerinnen und Schülern gleichzeitig genutzt werden. Schülerinnen und Schüler, die derselben Jahrgangsstufe angehören, dürfen dort unmittelbar nebeneinander an einem Tisch arbeiten.

Wir wünschen euch trotz allem eine angenehme Unterrichtsatmosphäre!

Die Schulleitung

 


13.09.2020: Rund um unsere AGs

AGs

Zusätzlich zum aktuellen Wochenplan für die Sport- und Zirkus-AGs veröffentlichen wir hier das Hygienekonzept für Sport- und Zirkus-AGs mit Stand vom 12.09.2020 und zudem das aktuelle AG-Anmeldeformular.

 

Artikel weiterlesen

01.09.2020: Musik-AGs in Corona-Zeiten

MusiknotenLiebe Schülerinnen und liebe Schüler,

zum neuen Schuljahr laufen die meisten Musik-AGs wieder an, jedoch sind einige Bedingungen zu beachten. Beim Singen und beim Musizieren auf Blasinstrumenten sind Abstände von 2 m erforderlich.

Unter Berücksichtigung des Voranstehenden gelten ab sofort für die Musik-AGs die nachfolgenden Angaben:

  • Unterstufenchor: probt in der Pausenhalle (montags, 14:45 - 15:45)
  • Mittelstufenchor: probt in der Aula (montags, 14:45 - 15:45)
  • Oberstufenchor: probt in Stimmgruppen in der Aula (donnerstags, 17:10 - 18:30)
  • Bigband: probt in Stimmgruppen in der Pausenhalle (freitags, 14:45 - 16:15)
  • Orchester: probt in der Aula (freitags, 14:45 - 16:15).

29.08.2020: Gemeinsam um die Welt - die Bilanz

Gemeinsam um die Welt - WundermotivWir haben es tatsächlich geschafft und das nicht nur einmal um die Welt von Aachen nach Aachen, sondern noch einige tausend Kilometer weiter.
In der Hoffnung, dass alle Beteiligten Spaß an dem Projekt hatten, möchten wir den fleißigen SchülerInnen, Familien, Kolleginnen und Kollegen und Mitarbeiterinnen danken. Nur gemeinsam war es möglich das Ziel zu erreichen.
In den Wochen wurden 2234,71km gejoggt, 22.932,32km geradelt, 7682,39km gewandert, 67,4km geschwommen und 1075,8km wurden durch andere Sportarten (z.B. Kanu fahren, Walken, Reiten, Einrad fahren, Standup Paddling, Draisine fahren...) zurückgelegt. Unsere Route führte insgesamt durch 14 Länder. Am Ende stehen 33.992,62 Kilometer auf unserem Konto.
Wie zu Beginn des Projekts angekündigt, erhält die beste Klasse einen Preis. Pro Klassenmitglied hat die ehemalige 7a (folglich die jetzige 8a) nach dem Kollegium die meisten Kilometer gesammelt. Die Klasse erhält Freikarten für ein Bundesligaspiel der Ladies in Black bzw. der Herren von Evivo Düren. Einen Haken hat der Preis leider noch. Da aufgrund der Pandemie auch für den Leistungssport viele Auflagen gelten, dürfen wir erst ein Ligaspiel besuchen, wenn die volle Zuschauerkapazität erlaubt ist. Es ist also auch hier Geduld gefragt.
Die meisten Kilometer insgesamt hat die jetzige Q2 (hinter dem Kollegium) gesammelt. 10 SchülerInnen haben besonders viele Kilometer geschickt und erhalten Gutscheine für einen Besuch im Superfly.

 

Gemeinsam um die Welt - Weltkarte

 

Gemeinsam um die Welt - Tabelle Endstand


21.08.2020: „Schüler helfen Schülern“ startet in das neue Schuljahr!

Wer Lernrückstände aufholen möchte, individuellen Förderbedarf in einem der Hauptfächer hat oder Fragen zu einem bestimmten Unterrichtsinhalt, der ist bei uns sehr herzlich willkommen!


Ab dem 31.08.2020 starten wir wieder mit den individuellen Förderstunden in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch und Latein im Raum 112 zu nachfolgenden Zeiten:

 

14.00 - 15.00 UhrMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

Französisch

bei Seray und Luise

Englisch

bei Ricarda, Maike und Hendrika

Deutsch

bei Willa

Mathematik

bei Eva, Dorina, Friederike

Latein

bei Birte und Elli

 

Bei Fragen könnt Ihr Euch oder Eure Eltern sich an Frau Borgetto-Kamp wenden.


Sportunterricht zu Beginn des Schuljahres 2020/21

AGsLiebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wegen der Corona-Pandemie gelten für den Sportunterricht besondere Auflagen. Die Fachschaft Sport hat aus diesem Grund ein Konzept für den Sportunterricht bis zu den Herbstferien (Größe: 29 kB; Downloads bisher: 356; Letzter Download am: 30.09.2020) entwickelt.


21.06.2020: Gemeinsam um die Welt

UPDATE 21.06.2020

Wir haben es geschafft, wir sind am Meer. Nach der Durchquerung von sieben Ländern sind wir nun am Pazifik angekommen. Bis jetzt haben wir knapp 12.200 km zurückgelegt und stürzen uns nun ins Wasser. Wenn wir wieder an Land gehen, befinden wir uns in Kanada.

 

Etappe 7

Artikel weiterlesen

11.05.2020: Schreiben von Herrn Tuglu zur Cafétoria

Liebe Schulgemeinde,Logo Cafétoria

Herr Tuglu wendet sich in den nachfolgenden Zeilen an Sie und Euch:

 

Liebe Viktoriaschulgemeinschaft,
ich hoffe, ihr habt alle die Corona-Pandemie gut überstanden und könnt so langsam wieder einen "normalen Alltag" etablieren. Leider sind die bereits im März getroffenen Maßnahmen und die neuen einzuhaltenden Richtlinien für die Cafétoria sehr einschneidend und finanziell belastend. Aber wir bleiben der Schule erhalten und freuen uns auf bessere Zeiten.

Artikel weiterlesen

.